Artikeldetails Veranstaltungen

Sigmund-Jähn-Aktionstage

13.00 - 17.00 Uhr

Vom 26. - 28. August 2022 steht im Chemnitzer Küchwald alles im Zeichen des „All-Tags“. Seit 1964 begeistert das  Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ nach dem inzwischen einmaligen Prinzip „Kinder für Kinder“ damit, an simulierten Raumflügen teilnehmen zu können. In fast sechs Jahrzehnten hat sich technisch viel beim Flug ins All getan. Daher soll die unter der 36 m hohen Rakete befindliche Raumkapsel einschließlich des zugehörigen Raumfahrtprogramms bald an zeitgemäße Standards angepasst werden.

„Deshalb möchten wir allen Interessierten mit den Aktionstagen im August die Möglichkeit geben, mit den früheren Raumflugprogrammen bis heute letztmalig mitzureisen und gemeinsam mit allen die Zeit, wie Sigmund Jähn sie kannte, nochmal aufleben lassen“, so Stephan Claus, Leiter der Einrichtung. „Nach der Umgestaltung wird das Erlebnis deutlich interaktiver sein, als das bisher der Fall ist. Mehr wird noch nicht verraten“, kündigt Claus mit einem Augenzwinkern an.

Am Samstag, den 27. August, dürfen zudem alle Schulanfänger*innen des Jahrgangs 2022 traditionell kostenlos an den Raumflügen teilnehmen. Als weitere Höhepunkte der Aktionstage stehen u.a. im Außenbereich des  Erlebnispädagogischen Zentrums die Eröffnung des neuen Niedrigseilparcours sowie das Kennenlernen neuer Hochseilelemente auf dem Programm.

Programmübersicht

Sicher haben viele Menschen lebhafte Erinnerungen an ihre Zeit im Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“. Wir möchten diese gern einbeziehen und so mit Ihnen und Euch eine kleine authentische Zeitreise machen. Daher sind alle ehemaligen Gäste und Aktiven aufgerufen, bis zum 12. August 2022 ihre Erinnerungen an das „Kosmo“, die sie öffentlich teilen möchten, an uns zu übermitteln. Das geht direkt vor Ort per Eintrag ins Gästebuch oder schriftlich per E-Mail oder Briefpost, gern verbunden mit Erinnerungsstücken.

Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“
Küchwaldring 20
09113 Chemnitz

mail@kosmonautenzentrum.de