Startseite

Herzlich willkommen im Chemnitzer Küchwald!

Aktuelles

Der Küchwald steht wieder im Zeichen des Heißluftballons

 

Vom 20. bis einschließlich 22. Mai 2022 organisieren die  Parkeisenbahn Chemnitz und das Tutti-Frutti-Team gemeinsam das 18. Chemnitzer Ballonfest. Neben den Hauptattraktionen - den Heißluftballons - gibt es ein buntes Begleitprogramm für alle Altersklassen.

Außerdem widmet sich der  Botanische Garten am Samstag (21. Mai) dem  Weltbienentag. Am Sonntag (22. Mai) finden ab 16.00 Uhr zudem Modellraketen-Starts auf der Festwiese statt.

Ein Besuch im Chemnitzer Küchwald am Wochenende lohnt sich also allemal!

DSM-Aufruf zu Chemnitz spielt! 2022 im Chemnitzer Küchwald

 

Am Weltspieltag, dem 28. Mai 2022, von 11.00 – 17.00 Uhr ist das  Deutsche SPIELEmuseum Veranstalter von Chemnitz spielt! in Zusammenarbeit mit dem  Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ sowie den Akteuren der Interessengemeinschaft im Küchwald. Dazu laden wir alle Chemnitzer Kinder und Familien herzlich ein - Eintritt frei.

Jeder 25. spielbegeisterten Gast hat die Möglichkeit, eine Chemnitz spielt - SPIEL-Tüte mitzunehmen - solange der Vorrat reicht.

Details zum Programm

Wildbienenfreundliche Pflanzaktionen gesucht: Wettbewerb bis Ende Juli

 

Die Stiftung Mensch und Umwelt hat im siebten Jahr in Folge ihren bundesweiten Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen!" ausgerufen. Seit 01. April sind Anmeldungen für eine Aktion möglich, die noch bis einschließlich 31. Juli 2022 durchgeführt und dokumentiert werden muss.

Gesucht werden Aktionen verschiedener Art von insektenfreundlichen Gärten über Parks und Baumscheiben bis hin zu kommunalen Flächen. Mit "Musik für die Bienen" gibt es eine besonders kreative Sonderkategorie. Es winken Geld- und Sachpreise.

Details zum Wettbewerb

Die Einrichtungen des Küchwalds stellen sich vor:

Küchwaldbühne e. V.

Die Küchwaldbühne ist eine in den Wald hineinragende, als Amphitheater angelegte Freilichtbühne. Jede Saison führt der Küchwaldbühne e.V. eigene Kinder-Theaterstücke auf und bietet mit Spielpartnern ein breites Spektrum kultureller Veranstaltungen.

 

 

Erlebnispädagogisches Zentrum im Küchwald

Das Kosmonautenzentrum "Sigmund Jähn" und der Hochseilgarten Chemnitz bilden das Erlebnispädagogische Zentrum im Küchwald. Hier wird seit jeher nach dem Prinzip “Kinder für Kinder” vermittelt. Erlebnisse, Experimente sowie pädagogische Maßnahmen im Outdoorbereich unterstreichen den Stellenwert des Zentrums.

Botanischer Garten

Der Botanische Garten ist Anziehungspunkt für große und kleine Besucher. Auf einer Fläche von 12 ha verbindet die Einrichtung der Stadt Chemnitz drei Bereiche miteinander - den Botanischen Garten, das Schulbiologiezentrum und das Naturschutzzentrum.

 

 

Parkeisenbahn Chemnitz

Die Parkeisenbahn Chemnitz ist eine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung und touristische Attraktion. Seit 1954 fährt die Schmalspureisenbahn (Spurweite 600 mm) auf dem 2,3km langen Rundkurs durch den Küchwaldpark. Bis 1990 wurde sie als Pioniereisenbahn betrieben.

Schullandheim des KJF Chemnitz e. V.

Das Schullandheim im Küchwald ist eine Freizeit- und Bildungseinrichtung und bietet Projekte eines klassischen Schullandheims, Feriencamps und erlebnisorientierte Angebote an.

 

Spielplätze im Küchwald

Die Stadt Chemnitz bietet folgende öffentliche Spiel- und Freizeitanlagen mit unterschiedlichen Spiel- und Sportmöglichkeiten im Küchwald an.

Hinweise zur Spielplatz-Nutzung unter Corona-Bedingungen

Spielmeile Küchwald

Spielplatz Küchwald

Spielplatz Küchwald / Parkeisenbahn

Spielplatz am Botanischen Garten / Crimmitschauer Wald