Interventionsfläche Küchwald

Der Chemnitzer Küchwald als Interventionsfläche mit Blick auf die Kulturhauptstadt

Seit dem 28. Oktober 2020, 13.27 Uhr, steht fest: Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas 2025! Der Chemnitzer Küchwald wurde von den Bewohnerinnen und Bewohnern im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens ausgewählt, zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten zu erhalten - als sogenannte Interventionsfläche.

 

Aktuelles

Juni/August 2021
Nach ausführlicher Beratung mit anschließender Abwägung spricht sich die IG Küchwald - ein loser Zusammenschluss der ortsansässigen Einrichtungen  Küchwaldbühne e.V.Schullandheim des KJF e.V. Chemnitz e.V.Botanischer GartenParkeisenbahn Chemnitz und  Erlebnispädagogisches Zentrum im Küchwald sowie unterstützender Partner - für das nachhaltige Projekt der künstlerischen Installation einer öffentlichen barrierefreien sanitären Anlage aus.

Details dazu können Sie in einem entsprechenden  Positionspapier sowie in der Ausgabe 5/2021 der Stadtteilzeitung KaSch auf  Seite 5 nachlesen.